Highlights

  • Die Versilia-Küste und ihre eleganten Seebäder
  • Der Karneval von Viareggio und seine spektakulären Themenwagen
  • Die Kunststadt Florenz




Im Preis enthaltene Leistungen:
4 Tage

Bus journey

  • 3 x Halbpension
  • Guide: 2 Std. in Florenz
Eintritt zum Karneval:
  • Zugang zur Umzugsroute: € 15.-
  • Tribünenplatz: ab € 25.-

Der Carnevale di Viareggio findet 2014 vom 16. Februar bis 9. März statt (Umzüge jeweils sonntags, sowie Dienstag den 4. März).

Busreisen DE - Italien - Italien Der Karneval von Viareggio

Der Karneval von Viareggio

Der grösste Karneval Italiens ist der 1873 gegründete Carnevale di Viareggio, im gleichnamigen exklusiven Badeort an der Versilia-Küste. Ein enthusiastisches lokales Publikum erfreut sich gemeinsam mit aus der ganzen Welt angereisten Besuchern an den Maskenumzügen und den Triumphwagen aus Pappmaché, wahre Monumentalbauten, für deren Herstellung die Viaregginer ein ganzes Jahr benötigen.

1. Tag / Region Lido di Camaiore
Aufenthalt an der Versilia-Küste, z.B. in Lido di Camaiore. Der elegante Badeort Viareggio wurde im 19. Jahrhundert zum Seebad ausgebaut. Bald darauf folgten diesem Beispiel auch die umliegenden Küstenstädtchen. Halbpension.

2. Tag / Der Karneval von Viareggio
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, eine der nahegelegenen historischen Städte zu entdecken: Z.B. die alte Kaufmannsstadt Lucca, oder Pisa und sein Wahrzeichen, der Schiefe Turm. Unweit von Ihrem Aufenthaltsort befinden sich auch die historischen Steinbrüche von Carrara. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Karnevals von Viareggio. Auf den Wagen, die entlang der Strandpromenade fahren, stehen riesige Karikaturen aus Pappmaché, die Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens darstellen. Diese Konstruktionen, die im Laufe der Zeit auch mit immer komplexeren Bewegungsmechanismen ergänzt wurden, sind ein Beweis für die künstlerische Bravour und die Phantasie der Viaregginer Karnevalsenthusiasten. Die gesamte Karnevalszeit über finden außerdem Straßenbälle mit bunten Maskenkostümen statt.

3. Tag / 180 km, Ausflug nach Florenz
Fahrt nach Florenz, das man ohne Übertreibung als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnen darf. Mit seinem hervorragend erhaltenen historischen Stadtbild und zahllosen Kunstdenkmälern aus Mittelalter und Renaissance erstreckt es sich zu beiden Seiten des Arno-Flusses. Die Altstadt ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Ein Stadtführer zeigt Ihnen z.B. die Basilika San Lorenzo, den Dom Santa Maria del Fiore, das Baptisterium, die Piazza della Signiora, etc. Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag, Halbpension.

4. Tag / Abreise von Lido di Camaiore
Sie beginnen die Heimreise.