Highlights

  • Die kontrastreiche Halbinsel Istrien
  • Vertr├Ąumte Fischerd├Ârfer mit mediterranem Charme
  • Das r├Âmische Amphitheater von Pula
  • Olivenernte, Folklore und kulinarische Spezialit├Ąten Istriens
  • Porec und sein historisches Erbe
  • Natursehensw├╝rdigkeit Limski-Kanal




Im Preis enthaltene Leistungen:
5 Tage

Busreise

  • 4 x Halbpension
  • Programm Olivenernte: Besuch eines Landwirtschaftsbetriebes, Ernte, Verkostung, Imbiss, Folkloreunterhaltung, 1 Flasche Oliven├Âl als Geschenk
  • Bootsfahrt auf dem Limski- Kanal
  • Eintritt: R├Âmisches Amphitheater von Pula
  • Guide: 1 Std. in Porec
Zusatzleistungen (fakultativ):
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tagespauschale): € 170 CHF 220
  • Ausflug in den Brijuni-Nationalpark, inkl. F├Ąhr├╝berfahrten: € 25.- CHF 32.-

Busreisen DE - Kroatien - Kroatien Olivenernte in Istrien

Olivenernte in Istrien

Das t├╝rkisblaue Meer, weisse Felsen und ein gr├╝nes Hinterland pr├Ągen das Bild der Halbinsel Istrien. Im Herbst zeigt sich dieser bl├╝hende Mittelmeer-Garten von seiner grossz├╝gigsten Seite.

1. Tag / Nach Novigrad
Ankunft und Hotelbezug in Novigrad. Der Fischerort mit seinem mediterranen Charme z├Ąhlt zu den Geheimtipps Istriens.

2. Tag / 160 km, Ausflug nach Pula
Fahrt Richtung s├╝dliche Spitze der Halbinsel. Freie Besichtigung von Pula, der gr├Âssten Stadt Istriens, bekannt f├╝r ihren Reichtum an historischen Denkm├Ąlern. Gef├╝hrte Besichtigung des r├Âmischen Amphitheaters. Gelegenheit zum Besuch des Brijuni-Nationalparks mit seiner eindr├╝cklichen Flora und Fauna. Mit etwas Gl├╝ck entdecken Sie auf Brijuni versteinerte Dinosaurier-Fussabdr├╝cke. R├╝ckfahrt zum Hotel am sp├Ąten Nachmittag.

3. Tag / Olivenernte mit folkloristischem Programm
Seit zweitausend Jahren ist die Olive eines der Symbole Istriens. Den Menschen dieser Region ist es ├╝ber die Jahrhunderte gelungen, mehrere autochthone Sorten zu z├╝chten. Besichtigung eines Olivenhains und Gelegenheit zum Mithelfen bei der Ernte. Einblick in die moderne ├ľl-Produktion. Degustation einheimischer Spezialit├Ąten, zum Klang von Volksmusik. Im Programm inbegriffen ist auch der Besuch einer traditionellen ├ľlm├╝hle, mit Degustation von Oliven, K├Ąse und Wein. Halbpension wie am Vorabend.

4. Tag / 100 km, Porec und der Limski-Kanal
Porec entdecken Sie mit einem F├╝hrer. U.a. sehen Sie die Euphrasius Basilika, das sp├Ątgotische Palais Sincic sowie ein romanisches Patrizierhaus aus dem 13. Jh. In der N├Ąhe von Rovinj erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem Limski-Kanal. Der tief ins Landesinnere reichende Meeresarm gilt als der sch├Ânste Fjord von ganz Kroatien. Das Meerwasser und das S├╝sswasser des Fl├╝sschens Lim vermischen sich, was die Austernzucht erm├Âglicht. R├╝ckkehr ins Hotel am Abend.

5. Tag / Abreise von Novigrad
R├╝ckreise in Ihre Region.