Highlights

  • Die Blumeninsel Mainau
  • Das Pfahlbaumuseum von Unteruhldingen
  • Die Ferienregion Bodensee
  • Die Schwäbische Alb – Biosphärengebiet und Land der Schlösser und Burgen
  • Die Burg Hohenzollern
  • Die mittelalterliche Stadt Rottweil




Im Preis enthaltene Leistungen:
4 Tage

Bus journey

  • 3 x Halbpension
  • Schiffüberfahrt Unteruhldingen-Insel Mainau
  • Eintritte: Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (mit Führung), Insel Mainau, Burg Hohenzollern (mit Führung, inkl. Kasematten und Pendelbus)
  • Guide: 1 Std. in Rottweil


Busreisen DE - Deutschland - Deutschland Blütenzauber auf der Insel Mainau

Blütenzauber auf der Insel Mainau

Bereits ab Mitte März beginnt auf der Insel Mainau die Blütezeit. Lassen Sie sich in diese üppige Gartenwelt entführen. Es erwartet Sie ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand und eine prächtige barocke Schlossanlage mit Kirche. Eingeplant ist auch der Besuch der Burg Hohenzollern, eine der schönsten Burgen Europas und Stammsitz des preussischen Königshauses.

1. Tag / Singen/Tuttlingen
Ankunft und Einquartierung in der Region Singen/Tuttlingen, auf der deutschen Seite des Bodensees

2. Tag / 120 km, Ausflug auf die Insel Mainau
Abfahrt nach Unteruhldingen am Bodensee. Sie besuchen das archäologische Freilichtmuseum mit vier Pfahlbauerdörfern aus der Stein- und Bronzezeit. Danach schifft sich die Gruppe ein zur Bodensee-Überfahrt von Unteruhldingen nach der Insel Mainau (der Chauffeur fährt den Bus über die Landroute zum Insel-Parkplatz). Freie Zeit zum Durchstreifen der Insel Mainau und ihrer zauberhaften Gartenwelt. Dank dem milden Klima gedeihen hier auch exotische Pflanzen. Ein Abstecher nach Konstanz, der deutschen Enklave am Schweizer Ufer des Bodensees, lohnt sich.

3. Tag / 90 km, Ausflug nach Hechingen und Rottweil
Die Reiseroute führt zum Teil über die für ihre landschaftlichen Schönheiten bekannte Panoramastrasse der Schwäbischen Alb. Die Aussicht vom Lochenpass auf die Ebene von Ballingen und Hechingen ist einmalig. Sie besichtigen die Burg Hohenzollern. Isoliert und prominent dominiert sie auf ihrem der Schwäbischen Alb vorgelagerten Bergkegel die Landschaft. Weiterfahrt nach Rottweil, malerische Stadt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Rottweil gilt als die älteste Stadt Baden-Würtembergs. Sie bildet den Angelpunkt zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald. Begleitet von einem Führer entdecken Sie das Römerbad, den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen verzierten und bemalten Erkern, die Kapellenkirche, etc. Rückkehr ins Hotel und Halbpension wie am Vorabend.

4. Tag / Abreise von Singen/Tuttlingen

Sie treten Ihre Heimreise an.