Highlights

  • Die anmutige H├╝gellandschaft des Piemont
  • Der Tr├╝ffelmarkt von Alba (Fiera Internazionale del Tartufo Bianco)
  • Die Weinbauregion der Langhe-Roero und des Monferrato
  • Turin – Italiens erste Hauptstadt
  • Schloss Racconigi – ehemalige Residenz der italienischen K├Ânigsfamilie der Savoyer




Im Preis enthaltene Leistungen:
4 Tage

Busreise

  • 3 x Halbpension (inklusive einem gastronomischen Abendessen)
  • Weindegustation im Barolo
  • Eintritt/F├╝hrung: Schloss Racconigi
  • Guide: 2 Std. in Turin
Der Tr├╝ffelmarkt von Alba findet jeweils SA und SO von Anfang Oktober bis Mitte November statt und zus├Ątzlich am 1. November

Busreisen DE - Italien - Italien Piemont: ein gastronomisches Erlebnis

Piemont: ein gastronomisches Erlebnis

Aufenthalt in Alba, Gastronomie-Hochburg des Piemont. Liebhaber einheimischer Spitzenprodukte kommen hier voll auf ihre Rechnung. Der weisse Tr├╝ffel stammt aus der Region Alba. Im Oktober und November wird er auf dem gr├Âssten Tr├╝ffelmarkt, der „Fiera Internazionale del Tartufo Bianco“ angeboten. In den H├╝geln des Roero und der Langhe wachsen die Reben f├╝r weltbekannte Weine. Alba ist der ideale Ausgangspunkt zum Durchstreifen dieser reizvollen Landschaft mit ihren historischen Burgen und malerischen D├Ârfern. Ein Abstecher zu den Residenzen des savoyischen K├Ânigshauses, zum Beispiel zum Castello Racconigi, lohnt sich. Das prunkvolle Schloss geh├Ârt zum Weltkulturerbe der UNESCO.