Highlights

  • Winterzauber im Schwarzwald
  • Die Zähringerstadt Freiburg
  • Der Freiburger Weihnachtsmarkt
  • St. Märgen, dem Luftkurort an der Panoramastrasse im Hochschwarzwald
  • Pferdeschlittenfahrt




Im Preis enthaltene Leistungen:
4 Tage

Busreise

  • 3 x Halbpension
  • Willkommensdrink und GlĂĽhweinstunde im Hotel
  • Eintritt/FĂĽhrung: Klostermuseum St.Märgen
  • Pferdeschlittenfahrt
  • Guide: 2 Std. in Freiburg
Zuschläge (fakultativ):
  • Eintritt Deutsches Uhrenmuseum: € 6.00
  • Eintritt Schwarzwaldmuseum: € 4.50
  • Eintritt DorotheenhĂĽtte: € 4.50

Busreisen DE - Deutschland - Deutschland Weihnachtsmärkte im Schwarzwald

Weihnachtsmärkte im Schwarzwald

Verlockender Schwarzwald! Neben den zauberhaft beleuchteten Weihnachtsmärkten gibt es noch viel zu entdecken: die liebliche Umgebung, eine warmherzige und gastfreundliche Bevölkerung, malerische Dörfer, ausgedehnte Wälder und verschneite Gipfel.

1. Tag / Nach St. Märgen
Ankunft gegen Abend in St. Märgen, dem Luftkurort an der Panoramastrasse im Hochschwarzwald.

2. Tag / Fahrt nach Freiburg im Breisgau
Die Zähringerstadt Freiburg im Breisgau gehört wegen ihres angenehmen Klimas und der unmittelbaren Nähe zum Schwarzwald zu den beliebtesten Ausflugszielen Deutschlands. Begleitet von einem lokalen FĂĽhrer entdecken Sie das MĂĽnster, das Wahrzeichen der Stadt, den Rathausplatz, die Altstadt und ihre berĂĽhmten „Bächle“, das Schwabentor, etc. Den zauberhaften Weihnachtsmarkt durchstreifen Sie am Nachmittag. ZurĂĽck in St.Märgen besuchen Sie das Klostermuseum. Anschliessend erwartet Sie eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten und einem Glas GlĂĽhwein zum wärmenden Abschluss. Halbpension.

3. Tag / Ausflug ins Zentrum des Schwarzwalds
Wir schlagen Ihnen eine Rundfahrt durch den Mittleren Schwarzwald vor. Gerne buchen wir dazu die Eintritte für Sie. Besuchen Sie z.B das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen, dessen über 150-jährige Sammlung von Schwarzwalduhren die weltweit umfassendste ihrer Art ist. Das Schwarzwaldmuseum in Triberg gibt einen Einblick in die frühere Lebensweise und den Erfindergeist der hiesigen Bevölkerung. Sehr bekannt ist die Dorotheenhütte in Wolfach, die letzte aktive Mundblashütte des Schwarzwaldes. In ihrem Weihnachtsdorf können Sie sich mit mundgeblasenem und handdekoriertem Weihnachtsschmuck eindecken. Machen Sie schliesslich einen Abstecher zum Rathaus von Gengenbach, dessen 24 Fenster sich zur Weihnachtszeit in einen riesigen Adventskalender verwandeln.

4. Tag / Abreise von St. Märgen
Je nach Ihrer Reiseroute haben Sie vielleicht die Möglichkeit, einen der berühmten elsässischen Weihnachtsmärkte zu besuchen, z.B. in Strassburg, Colmar oder Kaysersberg.