Highlights

  • UNESCO-Weltkulturerbe in St. Petersburg
  • Das Ermitage Museum – eines der grössten Museen der Welt
  • Die Peter-und-Paul-Festung
  • Der Katharinenpalast in Puschkin
  • Winterliche Pferdeschlittenfahrt
  • Russische Folkloreunterhaltung
  • Das Orthodoxe Weihnachtsfest am 7. Januar




Im Preis enthaltene Leistungen:
5 Tage

Air passage

  • 3 x Halbpension
  • 1 x Zimmer/Frühstück
  • 1 Abendessen mit Folkloreunterhaltung in einem Stadtpalais
  • Gepäckservice
  • Willkommensdrink (Wodka)
  • Lokaler Bus für alle Transfers und Ausflüge
  • Deutschsprachige Reiseleitung für den ganzen Aufenthalt
  • Eintritte: Peter-und-Paul-Festung, Katharinenpalast, Ermitage-Museum, Isaakskathedrale
  • Pferdeschlittenfahrt mit Imbiss und Folkloremusik
Flugpreise auf Anfrage

Flugreisen DE - Russland - Russland Wintermärchen St. Petersburg

Wintermärchen St. Petersburg

„Venedig des Nordens“ wird die Stadt an der Newa wegen ihrer verzweigten Wasserwege und zahlreichen Brücken auch genannt. Mit ihren hunderten Palästen, Prunkbauten und Schlössern allein in der Innenstadt gehört die ehemalige Zarenstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die breiten Prachtboulevards und die goldstrotzende Architektur früherer Jahrhunderte üben im Winter eine besondere Anziehungskraft auf die Besucher aus. Unser Arrangement schliesst unter anderem den Besuch der Ermitage mit ein, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, sowie den Besuch des Katharinenpalastes in Puschkin, mit einer Pferdeschlittenfahrt zum Abschluss. Vielleicht möchten Sie St.Petersburg Anfang Januar besuchen, um am 7. Januar das orthodoxe Weihnachtsfest mitzuerleben.