Highlights

  • Gstaad - charmanter Ferienort und Wahlheimat zahlreicher Prominenter
  • Wanderparadies Gstaad – 300 km gepflegter Wanderwege
  • Schokoladefabrik Maison Cailler
  • Das mittelalterliche Städtchen Greyerz
  • Die Schaukäserei von Broc/Greyerz
  • Bern - die Schweizer Hauptstadt und ihre historische Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe)




Im Preis enthaltene Leistungen:
6 Tage

Bus journey

  • 5 x Halbpension
  • Regionales Abonnement für den öffentlichen Verkehr
  • Eintritte/Führungen: Schokoladefabrik Maison Cailler, Schaukäserei Greyerz (mit Audioguide)
  • Guide: 1 Std. in Bern


Busreisen DE - Schweiz - Schweiz Wanderparadies Gstaad

Wanderparadies Gstaad

Die Ferienregion Gstaad ist mit über 300 Kilometern signalisierten und unterhaltenen Wegen und Pfaden ein echtes Wanderparadies. Im weit verzweigten und dank Bergbahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zugänglichen Netz findet sich für jeden Geschmack etwas.

1. Tag / Gstaad
Aufenthalt in Gstaad, de
r international renommierten Feriendestination. Gstaad vereint Tradition, Gemütlichkeit und Stil. Das Zentrum von Gstaad hat sich in den letzten Jahren zur beliebten, kürzesten Shoppingmeile der Schweiz entwickelt.

2., 3. und 4. Tag: Wanderungen

Nachfolgend drei Vorschläge zur Auswahl. Der öffentliche Verkehr, (Bus, Bergbahnen) bringt Sie in den meisten Fällen zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung und vom Endpunkt wieder zurück nach Gstaad. Ein regionales Abonnement ist unbeschränkt gültig und im Paketpreis inbegriffen.

Gstaad Höhi – Wispile – Gsteig
Wanderzeit: 3 Std.
Länge: 10 km
Höhenunterschied: 50 m 750 m
Pauschale für Wanderführer:
Ca. CHF 280.- / 22 Personen

Eine der schönsten Höhenwanderungen mit Sicht auf das Lauenental, Feutersoey und die schneebedeckten Berggipfel.

Gstaad Höhi Wispile – Chrinepass – Lauenensee

Wanderzeit: 4 Std.
Länge: 12 km
Höhenunterschied: 50 m 560 m Pauschale für Wanderführer:
Ca. CHF 360.- / 22 Personen

Mit der Gondelbahn geht es hinauf auf die Wispile. Die wunderschöne Höhenwanderung führt bis zum Chrinepass. Es folgt ein kurzer steiler Abstieg in Richtung Lauenensee. Unterwegs geniessen Sie die überwältigende Aussicht aufs Wildhornmassiv.

Schönried – Hugeligrat – Hintere Schneit – Grubenberg – Saanen
Wanderzeit: 6 Std.
Länge: 20 km
Höhenunterschied: 150 m 800 m
Pauschale für Wanderführer:
Ca. CHF 520.- / 22 Personen

Eine Wanderung mit Blick auf die Gebirgskette der Gastlosen. Mit der Gondelbahn geht es auf den Rellerligrat und anschliessend zu Fuss via Hugeligrat – Hintere Schneit – Grubenberg nach Saanen.

5. Tag / 160 km, Ausflug mit dem Car nach Greyerz und Bern
In Broc besuchen Sie die weltbekannte Schokoladenfabrik Cailler. Halt im mittelalterlichen Städtchen Greyerz. Besuch der Schaukäserei, wo Sie in die Fabrikationsabläufe des weltbekannten Greyerzer Käses eingeweiht werden. Weiterfahrt nach Bern. Führung durch die Altstadt. Der historische Stadtkern mit seinen Lauben, Brunnen und Türmen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rückfahrt nach Gstaad am späten Nachmittag.

6. Tag / Abreise von Gstaad
Sie treten Ihre Rückreise an.