Highlights

  • Weltnaturerbe Dolomiten
  • Wanderparadies S├╝dtirol
  • Kaltern, das Weindorf im S├╝dtirol
  • Sennerei und Schauk├Ąserei Drei Zinnen / Tre Cime




Im Preis enthaltene Leistungen:
5 Tage

Busreise

  • 5 x Halbpension
  • Willkommensdrink
  • Gef├╝hrte Besichtigungen eines Weinkellers in Kaltern mit Verkostung, und einer K├Ąserei in Toblach/Dobbiaco
  • Guide: 1 Std. in Bozen
Zuschlag f├╝r Wanderf├╝hrer
6 Std. F├╝hrung (max. 25 Personen pro Guide)
€ 175.- CHF 225.-

Busreisen DE - Italien - Italien Wandern im S├╝dtirol

Wandern im S├╝dtirol

Naturliebhaber kommen im S├╝dtirol voll auf ihre Rechnung. Die Auswahl an Ausflugsm├Âglichkeiten ist gross, die Landschaft einmalig und das Erholungsangebot l├Ąsst keine W├╝nsche offen. Wanderungen von 3 bis 6 Stunden, in Begleitung erfahrener F├╝hrer, bei H├Âhenunterschieden, die den Anspr├╝chen Ihrer Gruppe angepasst sind.

1. Tag / Nach Freienfeld/Campo die Trens
Aufenthalt in einem 3-Sterne-Familienhotel im Eisacktal/Val d’Isarco, zwischen Brixen/Bressanone und dem Brennerpass.

2. Tag / Wanderung und Ausflug mit Ihrem Bus
Morgendliche Wanderung in der Region von Ratschings/Racines. Zahlreiche Fusswege f├╝hren hinauf in luftige H├Âhen und lassen Sie Schritt f├╝r Schritt die Sch├Ânheit der Gegend entdecken. R├╝ckkehr zum Hotel am Mittag. Am Nachmittag Ausflug nach Bozen/Bolzano, Hauptort der Provinz gleichen Namens. In den Weinbergen von Kaltern besuchen Sie einen Weinkeller und geniessen eine Weinprobe. R├╝ckkehr zum Hotel und Halbpension.

3. und 4. Tag / Freienfeld / Wanderungen
Zwei Wandertage im Gebiet des Eisacktals mit seinen Rebbergen und G├Ąrten rund um den Bischofssitz Brixen, vorbei an bunten Bergw├Ąldern und saftigen Alpweiden, bis hinauf zu den Felsen der Dolomiten. Entdecken Sie die Umgebung von Maranza und den Isarco-Pass.

5. Tag /. 230 km, Busfahrt durch die Dolomiten
Der heutige Tag geh├Ârt ganz der Entdeckung der Dolomiten, jenem grandiosen, zerkl├╝fteten Kalksteinmassiv der S├╝dalpen. Freie Zeit in Brunico, wo eine malerische mittelalterliche Strasse mit zahlreichen Boutiquen und Gesch├Ąften zum Verweilen einl├Ądt. In der N├Ąhe von Toblach/Dobbiaco besichtigen Sie die Schauk├Ąserei „Tre Cime“. Mittagspause im ber├╝hmten Fremdenkurort Cortina d’Ampezzo. Der Reiseweg – eine H├Âchstleistung italienischer Strassenbaukunst - f├╝hrt durch eine atemberaubende Landschaft. Ber├╝hmt sind der Sella Pass und der Castelungo Pass sowie der reizvolle Carezza See. R├╝ckfahrt zum Hotel gegen Abend.

6. Tag / Abreise von Campo di Trens
Sie beginnen Ihre R├╝ckreise.